Zara Larsson schwärmt von Beyoncé und Rihanna

Zara Larsson - 2017 Teen Choice AwardsZara Larsson schaut zu Beyoncé auf. Gegenüber „Bang Showbiz“ meinte die Sängerin dazu: „Sie ist mein Idol. Sie ist mein größtes Idol und was auch immer sie macht, ich werde davon beeinflusst, das ist sicher. Beyoncé ist allerdings in meinen Augen auch ein brillantes Vorbild. Sie ist stark und mächtig. Und sie erzählt ihre Geschichte auf ihre Weise. Sie ist der Boss und hat die Kontrolle.“

Doch nicht nur Beyoncé hat es der Schwedin angetan, auch Rihanna findet sie ganz toll. Die 19-Jährige meinte weiter: „Ich schaue auch zu Rihanna an, für alles, was sie macht. Es macht mich einfach so glücklich, eine junge Frau zu sehen und das ist befreiend. Es ist großartig, zu diesen Frauen aufzusehen.“

Im Juni hatte Zara Larsson übrigens zwei Shows für Beyoncé im Londoner Wembley Stadium eröffnet, doch für ein persönliches Treffen war sie zu feige.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.