„Akte X“: Mulder und Scully haben endlich Sex – nach 25 Jahren

Gillian Anderson - Virgin TV British Academy Television Awards 2017Nach einer 15-jährigen Pause ist „Akte X“ letztes Jahr mit einer zehnten Staffel zurückgekehrt. Die Ausstrahlung der elften Staffel läuft ab Februar auf „ProSieben“. Und laut „Bild.de“ passiert in der dritten Folge dann endlich das, worauf Fans der FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully 25 Jahre gewartet haben. Die beiden haben Sex, so richtig, und sogar zweimal.

Das bestätigte jetzt auch Scully-Darstellerin Gillian Anderson auf „Twitter“. Sie postete einen kleinen Ausschnitt aus „Akte X“, bei dem Mulder (David Duchovny) und Scully auf dem Sofa sitzen und mit einem Bier anstoßen. Dazu schrieb sie: „Und dann haben sie Sex. Zweimal.“ Die Fans sind ganz aus dem Häuschen. In den Kommentaren heißt es zum Beispiel: „25 verdammte Jahre haben wir gewartet, so was wie das zu sehen!“, und: „Ich muss schreien, vor Freude und Aufregung.“

Scully-Darstellerin Gillian Anderson hört übrigens bei „Akte X“ auf.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.