Arlissa und Jonas Blue: Neue Version von „Hearts Ain‘t Gonna Lie“

Shootingstar Arlissa hat eine neue Single am Start:

Bereits Ende November (30.11.17) brachte die Musikerin eine Akustikversion ihres Stückes „Hearts Ain‘t Gonna Lie“ heraus und zog damit die Aufmerksamkeit von niemand Geringerem als Jonas Blue auf sich. Der Musikproduzent war von dem Song so angetan, dass er daraus unbedingt eine EDM-Version machen wollte, wie „Universal Music“ berichtet. Gesagt und getan – seit gestern (05.01.) kann man sich das Ergebnis davon anhören.

Arlissa hat übrigens auch schon einen Song mit dem US-Rapper NAS aufgenommen. Das Stück trägt den Titel „Hard To Love Somebody“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.