„Bastille“ über ihr kommendes Album

„Bastille“ sind gerade damit beschäftigt, ihr drittes Studioalbum fertigzustellen.

Einzelheiten dazu haben sie jetzt im Interview mit „Beats 1“ verraten. Frontmann Dan Smith sagte: „Es ist prägnant, es ist ein apokalyptisches Party-Album. Ich möchte, dass es sehr, sehr aufregend und emporhebend ist, aber verheerend traurig zur gleichen Zeit. (…) Unser letztes Album hat sich ein bisschen verweilt darauf, wie sich die Welt im Moment anfühlt. (…) Diese hier ist, als würde man die Vorhänge schließen und eine geile Nacht mit seinen Kumpels haben.“

„Bastille“ hoffen übrigens, dass sie für einen Song Rihanna gewinnen können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.