Cannes: Cate Blanchett wird Präsidentin

Cate Blanchett wird Jury-Präsidentin der 71. Filmfestspiele in Cannes. Damit ist die australische Schauspielerin die zwölfte Frau, die diese ehrenvolle Position vertreten wird.

Die US-Seite „Variety“ zitiert die 48-Jährige: „Ich war schon in so vielen Funktionen in Cannes (…) Doch noch nie aus der bloßen Freude, den Reichtum an Filmen zu betrachten, den dieses tolle Festival zu bieten hat.“ Damit tritt sie die Nachfolge des spanischen Regisseurs Pedro Almodovar an, der im vergangenen Jahr Präsident war.

Cate Blanchett freut sich ungemein diese Position übernehmen zu dürfen. Doch auch sie macht Fehler.