Carrie Underwood, Ludacris und der Super Bowl-Song

Carrie Underwood - 52nd Annual Academy of Country Music AwardsCarrie Underwood hat gemeinsam mit Ludacris einen Song veröffentlicht, der bei der Eröffnung des Super Bowls gespielt wird. „The Champion“ lautet der Titel passenderweise zum Sportereignis.

Fred Gaudelli, Executive Producer der Football-Nacht bei NBC, meinte über die Single laut „digitalspy“: „Als wir Carrie letztes Jahr getroffen haben, um über eine Super Bowl-Eröffnung zu sprechen, hatten wir beide Ideen mitgebracht. Carrie stellte ihre zuerst vor. Nachdem sie gesprochen hatte, schauten wir uns an und sagten: ‚Das ist der Eine.‘“ Underwood selbst meinte dazu: „Als wir (Ludacris und sie) ‚The Champion‘ geschrieben haben, war unser Hauptfokus darauf, Athleten auf der Höhe ihrer Zeit zu feiern. Aber wir wollten auch, dass der Song im Leben der Menschen Nachhall findet.“

Beim Super Bowl im Februar (04.02.) wird übrigens Justin Timberlake die Halbzeit-Show performen und Pink die Nationalhymne singen.

Foto: (c) PRN / PR Photos