Chris Hemsworth will weiterhin Thor sein

Chris Hemsworth - "Thor: Ragnarok" Los Angeles Press ConferenceChris Hemsworth wäre bereit dafür, seine Rolle als Thor weiterhin zu übernehmen. In drei eigenständigen Filme mimte der Schauspieler nun schon den Donnergott und auch in zwei „Avengers“-Teilen war er bereits in diesem Part zu sehen, zwei weitere folgen noch. Danach heißt es für viele andere Schauspieler von Comic-Figuren Lebewohl, denn ihr Vertrag mit Marvel endet.

Ungeachtet dessen meinte Hemsworth zu „IGN“: „Wenn ich die Möglichkeit bekomme, es wieder tun, würde ich es gerne machen. Ich denke auch, dass der Appetit dafür angeregt wurde. Es gibt also eine größere Bandbreite, wohin man damit gehen kann, was man damit machen kann. (…) Vor zwei Tagen habe ich ‚Avengers 4‘ beendet und das war’s dann mit meinem Vertrag. Mein bereits vorhandener Vertrag ist damit beendet.“

In „Avenger: Infinity War“ (Filmstart 28. April) wird Chris Hemsworth noch einmal als Thor zu sehen sein und in „Avengers 4“ (Filmstart April 2019).

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos