Daniel Radcliffe bleibt bei Sexszenen cool

Daniel Radcliffe - American Airlines Presents Empire Live: "Swiss Army Man" and "Imperium" UK PremieresKeine Sexszene kann Daniel Radcliffe aus der Fassung bringen. Egal, ob eine wilde Knutscherei mit einem männlichen Kollegen oder gar eine heiße Liebesszene beim Reiten – der ehemalige „Harry Potter“-Darsteller bleibt entspannt.

Gegenüber der deutschen „Vogue“ sagte der heute 28-Jährige vor einiger Zeit: „Ich hatte auf der Bühne schon gefakten Sex auf dem Rücken eines Pferdes. Eine schwule Sexszene schockt mich nicht wirklich.“ Für den Film „Kill Your Darlings“ hat er Dane DeHaan geküsst und erzählt beim Interview unaufgeregt davon: „Also schnell, zwei Wiederholungen, dann Klappe und fertig. Erst danach haben Dane und ich uns angeschaut und festgestellt: Hey, wir haben gerade zweimal heftig rumgeknutscht! Und es hat ohne Probe geklappt“.

„Kill Your Darlings“ lief 2014 in den Kinos.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.