Deutsche Album-Charts: Der Thron gehört Ed Sheeran

Das neue Jahr startet für Ed Sheeran so, wie es aufgehört hat: Sein Hitalbum „Divide“ hat auch in dieser Woche weiterhin die Pole Position der Offiziellen Deutschen Album-Charts inne, wie „GfK Entertainment“ bekanntgibt.

Die Ränge zwei und drei hingegen haben im Vergleich zur Vorwoche die Plätze getauscht: Peter Maffay steigt mit seinem „MTV Unplugged Album“ auf Silber auf und Helene Fischer fällt mit ihrer selbstbetitelten Platte auf die Drei. Rang vier ist gleichgeblieben: „Santianos“ „Im Auge des Sturms“ hat diese Position inne.

Und abgerundet werden die Top Five der offiziellen deutschen Album-Charts von der „Kelly Family“ mit „We Got Love“.