Dschungelcamp 2018: David Friedrich und die Wahrheit

David Friedrich Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!Man könnte schon glauben, dass im Dschungelcamp langsam die Krallen ausgefahren werden. Am Lagerfeuer geht es um das eigentlich harmlose Thema Beziehungen. David Friedrich: “Ich hatte in meinem Leben drei lange Beziehungen. Und jetzt als Single bin ich aber nicht jeden Tag mit einer anderen unterwegs. Ich brauche das nicht mehr. Irgendwann kommst du in ein Alter, da brauchst du den ganzen Scheiß nicht. Sex wird so überbewertet. Es ist viel schöner jemanden kennenzulernen und zu quatschen. Aber das rafft heute keiner. Bei der Generation von heute schläft jeder mit jedem…” Kattia Vides: “Genau! Die Mädchen haben keinen Respekt mehr vor sich selbst. Sie lernen einen Jungen kennen und gehen dann sofort zusammen ins Bett. Als Mädchen war ich auch sehr naiv. Liebe ist sehr schön, aber auch sehr schmerzhaft.”

Giuliana Farfalla wird jetzt ganz offen: “Ich hatte eine Beziehung vier Jahre lang und die hat mir mein Herz gebrochen.” David: “Hast er dich betrogen?” Giuliana: “Nein, ich war 16 Jahre alt und mitten dabei, meinen Körper zu verändern. Er hat mich so akzeptiert, wie ich bin. Seine Familie wusste auch nichts, wir haben es verheimlicht, da er Südländer war.” David: “Er hat dich überall hin begleitet?” Giuliana: “Ja, aber ich habe dann nur noch an mich gedacht. Und dann hat er mich total betrunken angerufen und gesagt: ´er kann nicht mehr. Er ist nicht er selbst in der Beziehung und er wünsche sich Kinder und eine Beziehung geht nicht mehr`. Ich habe damit abgeschlossen…” Und weiter: “Es ist schwierig jemanden kennenzulernen, der dich so nimmt, wie du bist. Denn es steht ja nicht auf meiner Stirn…”

Jetzt macht David schon ernst, denn er fragt: “Sagst du das immer bei dem ersten Date?” Giuliana: “Nicht beim ersten und ich hoffe, dass mir das keiner übelnimmt. Es ist schon blöd zu sagen: `Höre mal zu, ich bin umgebaut`. Dann macht jeder Mann zu und will dich nicht weiter kennenlernen.” David: “Bei mir ist das so, wenn du mir das beim ersten Date nicht sagen würdest: jeder Mann oder viele Menschen haben den Kinderwunsch. Und eine Beziehung ist schon etwas anderes. Deswegen ist es immer besser, offen und ehrlich miteinander umzugehen. Denn wenn du erst beim zweiten Date mit der Sache um die Ecke kommst, dann hat der Kerl Kopfkirmes. Aber generell ist es ja nichts Schlimmes. Aber besser ist direkt, offen und ehrlich damit umgehen, dann kann man sich darauf einstellen. Ich würde mich trotzdem mit dir verstehen, aber auf eine andere Art und Weise.” Giuliana: “Es gibt ja auch viele Familien, die keine Kinder bekommen können. Ich habe aber vor, welche zu adoptieren.”

Mal sehen wie das weitergehen wird.

Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de

Foto: (c) MG RTL D