Dschungelcamp 2018: Keiner muss geht – Ansgar packt freiwillig

Ansgar Brinkmann - Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!Ansgar Brinkmann ist freiwillig gegangen, daher wurde zuletzt kein Stars rausgewählt. Dennoch beschäftigt das Thema Abwahl die verbliebenen Dschungelcamper.

Am Lagerfeuer sinniert Tina York: „Die Mädels, die mit dem Hintern wackeln, die sind viel interessanter als ich. Ich lege es doch gar nicht darauf an.“ Matthias Mangiapane: „Tina, es wird immer während der Sendung entschieden, wie die Person in der aktuellen Sendung rüberkommt. Es geht um dein Benehmen und um deinen Auftritt hier drinnen.“ Natascha Ochsenknecht: „Ich mache mir gar keine Gedanken darüber. Ich spiele ja kein Spiel und verstelle mich nicht.“ Tatjana Gsell: „Ich glaube nicht, dass sich hier einer von uns verstellt.“ Natascha: „Aber eins ist hier schon definitiv klar. Es gibt hier schon welche mit zwei Gesichtern.“ Daniele Negroni: „Das war ja voll die Anspielung.“ Natascha: „Wieso?“ Daniele: „Zwei Gesichter sind für mich negativ. Voll dissen…“ Natascha: „Ich will ja niemand dissen.“

Tina: „Wieder ein Tag länger.“ Tatjana: „Sollen die gewinnen, die motiviert sind und die Bock darauf haben.“ Daniele: „Warum bist du hier überhaupt reingegangen?“ Tatjana: „Das hat sich so entwickelt. Du weißt ja vorher nicht, was auf dich zukommt. Ihr kennt ja meine Aufrufe. Ich bin schon relativ am Ende meiner Kraft.“

Foto: (c) MG RTL D / Arya Shirazi