Eddie Redmayne preist Jude Law

Eddie Redmayne - CinemaCon 2016In dem zweiten Teil von „Phantastische Tierwesen“ hat Jude Law die Rolle des jungen Albus Dumbledore übernommen und diese Herausforderung hat er bestens gemeistert. Das zumindest findet sein Kollege Eddie Redmayne, der erneut die Rolle des Newt Sacmander innehat.

„RadioTimes“ sagte er zumindest dazu: „Ich kenne Jude schon seit vielen Jahren und ich mochte ihn schon immer sehr. Es war wundervoll mit anzusehen, wie er die junge Version von Dumbledore gefunden hat.“ Und weiter verriet Redmayne: „Die Fortsetzung ist eine Weiterführung der Geschichte, wo wir aufgehört haben und was mit ihm und seiner Beziehung zu Dumbledore passiert.“

Wie das Ganze dann auf der Leinwand wirkt, darauf müssen sich die Fans noch etwas gedulden, denn „Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ kommt erst ab dem 15. November in die Kinos.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.