GZSZ: Paul unterschätzt Viola

Gute Zeiten, schlechte Zeiten - John (Felix von Jascheroff), Shirin (Gamze Senol)Paul (Niklas Osterloh) kann in letzter Sekunde verhindern, dass die Polizei ihn mit Violas Paket erwischt und entsorgt es in der Spree. Als er Viola (Ninon Bohm) daraufhin zur Rede stellt, will sie den entstandenen Schaden ersetzt haben. Doch Paul will mit Viola nichts mehr zu tun haben und unterschätzt dabei, mit wem er sich eingelassen hat…

John (Felix von Jascheroff) versucht den Schock der zurückliegenden Nacht abzuschütteln und positiv nach vorne zu blicken. Doch dann erinnert er sich, was wirklich passiert ist…

Das erste Treffen zwischen Nina (Maria Wedig) und Martin (Oliver Franck) verläuft relativ ruhig im Gegensatz zur Eskalation am Weihnachtsabend. Als Luis (Maximilian Braun) seiner Mutter jedoch klarmacht, dass Martin immer noch an eine Versöhnung glaubt, merkt Nina, dass sie lange genug nachsichtig war…

GZSZ – Folge 6416 – Heute um 19.40 Uhr bei RTL

Foto: (c) MG RTL D / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.