Helge Schneider und die „Ene Mene Mopel!“-Tour

Helge Schneider 091217 bigHelge Schneider gehört zu den beliebtesten Komikern Deutschlands. Seine aktuelle Konzertreihe unter dem Motto „Ene Mene Mopel“ verspricht eine gesunde Mischung aus intelligenter Unterhaltung und Nonsens.

Im Interview mit „rnz.de“ verriet der 63-Jährige, ob er immer noch Spaß am Tourleben hat. Er sagte: „Ja, weil ich die richtige Kapelle zusammengestellt habe. Mit Peter Thoms am Schlagzeug kann eigentlich nichts schief gehen, weil da alles schief geht. Carlos und Sergej Gleithmann habe ich als Chor abgestellt. Und Rudi Olbrich ist auch wieder dabei. Er ist mittlerweile 85. Man muss so lange mit ihm spielen, so lange er noch zupfen kann. Wenn er 104 ist, bin ich erst 80. Für die letzten 20 Jahre muss ich mir noch einen anderen Bassisten suchen. Aber dann will ich mal junge Leute nehmen.“

Und hier die Termine der „Ene Mene Mopel!“:

Mo. 29.01., 20 Uhr HEIDELBERG, Kongresshaus Stadthalle Heidelberg
Di. 30.01., 20 Uhr STUTTGART, Liederhalle Beethovensaal
Fr. 09.02., 20 Uhr KÖLN, Kölner Philharmonie
Sa. 10.02., 20 Uhr KÖLN, Kölner Philharmonie
So. 11.02., 20 Uhr KÖLN, Kölner Philharmonie
Mo. 12.02., 20 Uhr HAMBURG, Elbphilharmonie – Großer Saal
Di. 13.02., 20 Uhr HAMBURG, Elbphilharmonie – Großer Saal
Mi. 14.02., 20 Uhr ESSEN, Philharmonie Essen
Fr. 16.02., 20 Uhr WUPPERTAL, Historische Stadthalle Wuppertal
Sa. 17.02., 20 Uhr DUISBURG, Mercatorhalle Duisburg im CityPalais
So. 18.02., 20 Uhr FRANKFURT / MAIN, Alte Oper Frankfurt
Di. 20.02., 20 Uhr KOBLENZ, Rhein-Mosel-Halle Koblenz
Do. 22.02., 20 Uhr MAINZ, Rheingoldhalle Mainz
Fr. 23.02., 20 Uhr KARLSRUHE, Schwarzwaldhalle
Sa. 24.02., 20 Uhr DORTMUND, Konzerthaus Dortmund
Di. 27.02., 20 Uhr OSNABRÜCK, OsnabrückHalle – Europa-Saal
Do. 01.03., 20 Uhr SIEGBURG, Rhein-Sieg-Halle
Fr. 02.03., 20 Uhr SIEGEN, Siegerlandhalle
Sa. 03.03., 20 Uhr TRIER, Europahalle Trier
So. 04.03., 20 Uhr SAARBRÜCKEN, Saarlandhalle Saarbrücken

Foto: (c) Michael Zargarinejad / Universal Music