Howard Carpendale kann beim Frisör zwei Stunden lachen

Howard Carpendale in Concert at Lanxess Arena in Cologne - December 18, 2011Howard Carpendale ist 72 Jahre alt und denkt noch nicht ans Aufhören.

Im Interview mit „rundschau-online.de“ sagte er: „Nee. Das Ganze langsam ausklingen zu lassen, das ja. Aber warum sollte ich sagen, ich höre ganz auf? Vielleicht will ich ja ein Jahr später schon wieder Musik machen.“ Der Sänger hat lange Jahre in Köln gelebt. Im Interview verriet er auch, dass der immer noch nach Köln zum Frisör geht. Er sagte: „Weil er gut ist. Und es sind zwei Stunden Lachen, während er mir die Haare schneidet – das ist Hammer. Ich kann ihn nicht jedes Mal besuchen, aber wenn ich die Chance habe, gehe ich zu ihm. Der Typ ist bescheuert. Es ist herrlich. 70 Jahre alt und denkt immer noch an hübsche Mädchen.“

Übrigens begann Carpendale seine Karriere als Elvis-Imitator. Über Elvis sagte er im Interview: „Der war ein geiler Sänger, ein toll aussehender Typ. Er hatte ein elektrisierendes Charisma. Für mich gibt es drei, vier andere Menschen, die eine ähnliche Aura hatten: Muhammad Ali , (Nelson) Mandela.“

Foto: (c) Marc Pfitzenreuter / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.