„Imagine Dragons“: Ihre Pläne für 2018

Für 2018 haben sie die „Imagine Dragons“ so einiges vorgenommen.

Dem „Billboard Magazine“ verriet Drummer Daniel Platzman: „Ich möchte nichts vorwegnehmen, aber ich kann sagen, dass wir für 2018 definitiv ein paar Asse im Ärmel haben. Und das beinhaltet, dass wir fast die ganze Welt per Tour bereisen werden und ‚Imagine Dragons‘ einem Publikum bringen, die uns noch nie zuvor gesehen haben. Für mich dreht sich alles um die Live-Shows. 2018 wird also ein massives Jahr werden.“

Auch 2017 war für die „Imagine Dragons“ schon ein massives Jahr, denn mit dem Erfolg haben sie nicht gerechnet.