Kelly Clarkson über Kindererziehung: „Wein ist notwendig!“

Kelly Clarkson - 95-106 Capital FM Summertime Ball 2015Kinder zu haben und diese groß zu ziehen, kann ziemlich anstrengend sein. Das kennt Kelly Clarkson nur zu gut. Immerhin hat die Sängerin zwei leibliche und zwei Stiefkinder. Zu „E! News“ meinte sie: „Sie sind eine Herausforderung. Wein ist notwendig!“

Weiter meinte die 35-Jährige jedoch: „Sie sind großartig. (…) Und sie lehren mich Dinge. Ich weiß, das klingt doof, aber Kinder lehren dich, ein besserer Mensch zu sein, denn sie beobachten jeden Moment. Nicht nur mich zu Hause, sondern auch jetzt hier. Ich hoffe, mit unserer zwei Mädchen und zwei Jungs, sie sehen ihre Eltern als erfolgreiche, liebevolle und respektvolle Menschen, denn das ist es, was wir für sie wollen.“

Die Stiefkinder von Kelly Clarkson stammen übrigens aus der ersten Ehe ihres Mannes Brandon Blackstock.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.