Lena Gercke sieht sich selbst nicht gern im TV

Lena Gercke sieht sich selbst nicht gern im TV - TV NewsLena Gercke gehört zu den erfolgreichsten deutschen Models. Angefangen hat ihre Karriere damals bei der Castingshow „Germany’s Next Top Model“. Sich selbst im Fernsehen zu sehen, mag die 29-Jährige aber gar nicht.

In einem Interview mit dem Magazin „Joy“ sagte sie: „Wenn ich auf der Bühne vor vielen Leuten sprechen muss, bin ich auch jetzt noch nervös. Ich find’s auch furchtbar, mich selbst im TV zu sehen! Wie sich mein Gesicht bewegt, wenn ich spreche, und wie meine Stimme klingt – da schäme ich mich echt fremd.“ Anfangs hatte das Model sogar Angst vor Terminen in ihrer Agentur. Weiter erzählt die gebürtige Marburgerin: „Ich habe mir Sorgen gemacht, dass sie mein Outfit doof finden. Oder dass sie denken: ‚Oh, die hat ein Kilo zugenommen.’“

Für den Model-Job muss Lena Gercke manchmal Einiges über sich ergehen lassen – auch Augenbrauen-Bleachings.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.