Maisie Williams über das Ende von „Game of Thrones“

Maisie Williams - HBO's "Game of Thrones" Season 7 Los Angeles PremiereMaisie Williams ist sich sicher, das Ende von „Game of Thrones“ wird alle vom Hocker hauen. Doch ein bisschen traurig ist die Schauspielerin, die in der beliebten Serie Arya Stark spielt, darüber schon.

Zu „Bang Showbiz“ meinte sie: „Ich bin traurig, dass das Ende kommt, aber die Serie ist so wundervoll und ich bin so stolz darauf. Die Geschichte ich einfach so gut, dass wir sicherlich mit einem Knall zu Ende gehen werden.“ Weitere Einzelheiten darüber wollte sie nicht ausplaudern.

Bis man sich das Ende von „Game of Thrones“ anschauen kann, wird es allerdings noch eine Weile dauern. Die Serie soll erst 2019 anlaufen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.