Margot Robbie will noch oft Harley Quinn sein

Margot Robbie will noch oft Harley Quinn sein - KinoEine Rolle hat es Margot Robbie sehr angetan – und das ist die der Harley Quinn. Die Schauspielerin liebt es nämlich einfach sehr, die Comicfigur zu verkörpern.

In der „Vairety“-Serie „Actors on Actors“ erzählte Robbie ihrem Kollegen Jake Gyllenhaal: „Ich fühle mich nicht wie ich selbst und das ist der Grund, warum ich das (Schauspielerei) gerne mache. Deswegen verstehe ich es nicht, wenn die Leute etwas über mich wissen wollen. Ich? Ich bin langweilig. Aber diese Charaktere sind großartig. Und Harley ist eine von diesen verrückten Charakteren und die Leute scheinen sie wirklich sehr zu mögen. Deswegen hoffe ich, dass ich diese Rolle noch weiterhin spielen darf.“

Dieser Wunsch könnte Margot Robbie erfüllt werden, denn es soll ein Spin-off von Harley Quinn geben und es wird bereits an einem zweiten Teil von „Suicide Squad“ gearbeitet.

Foto: (c) Miro Vrlik / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.