Mariah Carey: Keine Panne beim Silvester-Auftritt

Mariah Carey Celebrates Her "Mariah #1 to Infinity" Wrap Party at 1Oak Nightclub Las VegasMariah Carey hat ihr Silvester-Debakel von 2016 wieder wett gemacht. Die Sängerin ist letztes Jahr gegen Mitternacht erneut bei der Dick Clark’s New Year’s Rockin‘ Eve-Veranstaltung in New York aufgetreten und dieses Mal gab es keine Panne. Rund 20 Minuten vor Mitternacht erschien die Diva auf der Bühne und gab ein Medley ihrer Hits zum Besten, darunter „Hero“ und „Vision of Love“.

Kurz danach wurden die letzten 60 Sekunden von 2017 eingeläutet und die tonnenschwere Kristallkugel senkte sich von dem New Yorker Hochhaus in die Tiefe und läutete das neue Jahr ein.

Genau diesen Moment hat Mariah Carey übrigens auch mit einem Video auf „Instagram“ festgehalten.

Foto: (c) PRN / PR Photos