Offizielle Deutsche Hip-Hop-Jahrescharts: Kollegah und Farid Bang vorne

Im Bereich Hip-Hop macht keiner etwas so schnell Kollegah und Farid Bang vor. Die beine führen nämlich mit ihrem Album „Jung Brutal Gutaussehend 3“ die offiziellen deutschen Jahrescharts 2017 in diesem Genre an. Das hat jetzt „GfK Entertainment“ in ihrer Auswertung bekanntgegeben.

Ihnen auf Platz zwei folgt Bushido mit „Black Friday“. Und der Bronzerang geht an die Musikgruppe „187 Strassenbande“ mit „Sampler 4“. Ebenfalls in den Top Ten haben es Materia mit „Roswell“ (Platz 6) und „Lang lebe der Tod“ von Casper (Platz 8) geschafft.

Hier die Top Ten der Offiziellen Deutschen Hip-Hop Jahrescharts 2017:

1. „Jung Brutal Gutaussehend 3“ – Kollegah & Farid Bang
2. „Black Friday“ – Bushido
3. „Sampler 4“ – 187 Strassenbande
4. “Started From The Bottom/KrabbenKoke Tape” – SongeBOZZ
5. “Gute Nacht” – Kontra K
6. “Roswell” – Marteria
7. “Royal Bunker” – Savas & Sido
8. “Lang lebe der Tod” – Casper
9. „Anthrazit“ – RAF Camora
10. „Maximum“ – KC Rebell & Summer Cem

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.