Oscars 2018: Queen Latifah preist Mary J. Blige

Oscars 2018: Queen Latifah preist Mary J. Blige - KinoMary J. Blige kann sich vielleicht schon bald einen Oscar in ihr Regal mit ihren Auszeichnungen stellen. Die Sängerin und Schauspielerin ist in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin“ für ihre Leistung in „Mudbound“ nominiert und auch ihr Stück „Mighty River“ hat eine Nominierung für den Goldjungen als „Bester Original-Song“ abstauben können.

Und eine freut sich ganz besonders für sie: Queen Latifah. Auf „Twitter“ preist sie ihre Kollegin mit den Worten: „Herzlichen Glückwunsch an @maryjblige für deine zwei Oscar-Nominierungen! Du hast Geschichte geschrieben, da du die erste Person bist, die für eine Schauspielperformance und für einen Original-Song im selben Jahr nominiert wurde. Ich freue mich sehr für dich und bin so stolz auf dich und ich werde von deinem Talent, deinem Ehrgeiz und deiner Brillanz inspiriert!“

Ob Mary J. Blige auch einen oder vielleicht sogar beide Oscars mit nach Hause nehmen darf, zeigt sich dann am 04. März.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.