Paul McCartney gratuliert Ringo Starr

Ringo Starr darf sich jetzt ab sofort Sir nennen, denn der Musiker wird in den Ritterstand erhoben. Sein ehemaliger „Beatles“-Kollege Paul McCartney freut sich sehr für ihn.

Auf „Twitter“ postete er ein aktuelles Foto von sich und Starr und schrieb dazu: „Riesige Glückwünsche an Sir Ringo! Sir Richard Starkey klingt doch recht nett. Bester Schlagzeuger, bester Kumpel!“

Ringo Starrs ehemaliger „Beatles“-Bandkollege Paul McCartney wurde übrigens schon 1997 in den Ritterstand erhoben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.