Post Malone holt sich mit „rockstar“ den „Spotify“-Rekord

Post Malone - 2017 BET Awards Kann ein Musiker besser als mit einem Rekord ins neue Jahr starten?! Seit 111 Tagen steht Post Malone mit „rockstar“ auf Platz 1 der „Spotify“ Global Charts. Damit schubst er nun unter anderem den Rekordhalter Ed Sheeran („Shape Of You“) vom Thron.

Von „Universal Music“ heißt es über den Erfolgssong des US-amerikanischen R&B-Musikers und Rappers: „In den USA stand ‚rockstar‘ acht Wochen an der Spitze der ‚Billboard‘ Hot 100, was kein anderer Rap-Titel 2017 geschafft hat. Zudem ist es der erste US-Hip-Hop-Song, der seit ‚Run D.M.C.‘ ‚It’s Like That‘ im Jahre 1998 so viele aufeinanderfolgende Wochen auf Platz 1 stand. Insgesamt wurde ‚rockstar‘ weltweit über 650 Millionen Mal gestreamt.“

Herzlichen Glückwunsch!

Foto: (c) Phred Mosbey / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.