Rock’n’Roll Hall of Fame: Alle von „Bon Jovi” sind eingeladen

Jon Bon Jovi - Winter Whites Gala in Aid of Centrepoint at Kensington Palace in London“Bon Jovi” werden dieses Jahr im April in die berühmte Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen und dieses freudige Ereignis wollen sie nicht nur mit ihren Fans feiern, sondern auch mit ihren ehemaligen Mitgliedern. Deswegen lädt die Band auch Richie Sambora und Alec John Such dazu ein, bei der feierlichen Zeremonie mit ihnen zu performen.

Frontman Jon Bon Jovi sagte „Extra“ dazu: „Jedes Kind, das jemals vor dem Spiegel über einen Tennisschläger oder einen Besenstiel gestrichen hat, hofft darauf, in einer Band zu sein. Einer von einer Milliarde von denen wird in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen. Wir werden eine riesige Party schmeißen.“ Und auf Sambora und Such bezogen meinte er: „Sie sind herzlich willkommen, sich der Band auf der Bühne anzuschließen und mit uns zu performen.“

„Bon Jovi“ werden am 14. April in die Ruhmeshalle aufgenommen, was auch endlich Zeit wurde, wie Frontmann John Bon Jovi findet. Richie Sambora hatte schon zuvor verlauten lassen, dass er hierbei gerne mit seiner alten Band auftreten möchte.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.