SAG Awards 2018: Die Gewinner in der Kategorie „TV“

Die Gewinner der Screen Actor Awards 2018 – kurz SAG Awards – in der Kategorie „TV“ stehen fest. Die „Netflix“-Serie „This Is Us – Das ist Leben“ konnte gleich zwei einfahren: Der Film wurde in der Kategorie „Beste Cast“ ausgezeichnet und Sterling K. Brown als bester Hauptdarsteller in der Kategorie „Drama-Serie“. In der Kategorie „Beste Hauptdarsteller Comey-Serie“ wurden Julia Louis-Dreyfus für ihr Rolle im Film „Die Vizepräsidentin“ (Veep) und William H. Macy für seine Rolle in „Shameless“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung als beste Darstellerin in einem TV-Film oder einer Mini-Serie ging an Nicole Kidman.

Die komplette Liste der Gewinner der Kategorie „TV“:

BESTER HAUPTDARSTELLER IN EINER DRAMA-SERIE
Sterling K. Brown – „This Is Us – Das ist Leben“ (This Is Us)

BESTE HAUPTDARSTELLERIN IN EINER DRAMA-SERIE
Claire Foy – The Crown

BESTE CAST IN EINER DRAMA-SERIE
This Is Us – „Das ist Leben“ (This Is Us)

BESTER HAUPTDARSTELLER IN EINER COMEDY-SERIE
William H. Macy – „Shameless“

BESTE HAUPTDARSTELLERIN IN EINER COMEDY-SERIE
Julia Louis-Dreyfus – Veep – „Die Vizepräsidentin“ (Veep)

BESTE CAST IN EINER COMEDY-SERIE
Veep – „Die Vizepräsidentin“ (Veep)

BESTER SCHAUSPIELER IN EINEM TV-FILM/MINI-SERIE
Alexander Skarsgård – „Big Little Lies“

BESTE SCHAUSPIELERIN IN EINEM TV-FILM/MINI-SERIE
Nicole Kidman – „Big Little Lies“