„Sigma“ klären die Sache mit Ed Sheeran auf

Ed Sheeran - BRIT Awards 2017Sigma haben eine Zusammenarbeit mit Ed Sheeran nicht abgelehnt, weil er derzeit zu sehr die Charts dominiert, sondern einfach nur aus Zeitgründen. Das stellte das britische Produzenten-Duo – bestehend aus Joe Lenzie und Cameron Edwards – jetzt gegenüber „Bang Showbiz“ klar.

Sie meinten: „Ich denke, die Songidee wurde uns präsentiert, als wir schon eine Single in der Pipeline hatten. Der zeitliche Rahmen war einfach sehr kurz und wir konnten nicht daran arbeiten. Wir liebten den Track, doch es hat einfach nicht funktioniert, leider. Wir empfinden Ed Sheeran gegenüber sehr viel Respekt. Er rockt es total.“

In dem Interview zuvor beschrieben „Sigma“ Ed Sheeran übrigens als Songschreibe-Maschine.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.