Wigald Boning hat geheiratet

Komiker Wigald Boning hat geheiratet – und zwar seine Freundin, die Opernsängerin Teresa Tièschky.

Auf „Facebook“ schrieb er am Samstag (13.01.): „Wir haben geheiratet. Herzensgrüße von Teresa & Wigald Boning.“ Dazu postete er ein Foto, das die beiden zeigt – umrahmt von weißen und pinken Luftballons in Herzform. Danach schrieb er noch: „Übrigens: Gemäß Artikel 6 der bayerischen Landesverfassung wird man bayerischer Staatsbürger durch Geburt, Legitimation, Einbürgerung oder Heirat. Da ich eine waschechte Bayerin geheiratet habe, bin ich ab sofort: Bayer.“

Laut „Kreiszeitung.de“ hat die standesamtliche Trauung schon am 22. Dezember 2017 im allerkleinsten Kreis stattgefunden. Boning wird übrigens bald 51, seine Frau ist 29. Ein weiterer Beweis, dass Liebe kein Alter kennt.