Willie Nelson hat die Grippe

Willie Nelson hat mehrere seiner Konzerte absagen müssen. Der Country-Musiker konnte am Samstag (06.01.) nicht in San Diego auftreten und am Dienstag (09.01.) nicht in Las Vegas.

Auf „Twitter“ hat sein Sohn, Lukas Autry Nelson, jetzt dazu verlauten lassen: „Entschuldigung allerseits, Dad hat die Grippe, deswegen mussten wir seine Gigs diese Woche im Cali (Casino, San Diego) und in Vegas canceln. Wenn ihr Tickets dafür habt, kontaktiert bitte den Veranstalter bezüglich einer Erstattung. Wir hoffen, euch bald wieder auf der Tour zu sehen.“

Am 07. Februar soll Willie Nelson wieder auf die Bühne zurückkehren.