Brit Awards 2018: Dua Lipa und die Magie

Dua Lipa - ASCAP London Music Awards 2017Dua Lipa hat sich vorgestern Abend (21.02.) bei den Brit Awards als britische Newcomerin gegen ihre Konkurrenten durchsetzen können. Für ihre Dankesrede, die man sich auf der offiziellen Webseite der Preisverleihung „brits.co.uk“ anschauen kann, hat sie ihre jüngeren Geschwister zu sich auf die Bühne geholt.

Die Sängerin sagte: „Ihr habt all meine Träume wahr werden lassen. Meine kleine Schwester und mein kleiner Bruder denken wahrscheinlich, dass ich verrückt bin, dass ich sie zu mir auf die Bühne geholt habe. Der Grund dafür ist, dass ich am unteren Ende meines Albums allen gedankt habe und ich ihnen auch gesagt habe, dass sie an Magie glauben sollen, denn es gibt sie. Und ich bin dem heute so nah gekommen, deswegen wollte ich, dass sie das selbst erleben. Vielen Dank!“

Übrigens: Dua Lipa hat auch noch in der Kategorie „Britische Solo-Künstlerin“ einen Brit Award gewonnen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.