Brit Awards 2018: Dua Lipa und die spontane Entscheidung

Dua Lipa hat bei ihrer Dankesrede bei den Brit Awards am Mittwoch (21.02.) ihre jüngeren Geschwister zu sich auf die Bühne geholt.

Im Anschluss sagte sie der „BBC“ dazu: „Alles, was ich mache, ist, um meinem kleinen Bruder und meiner kleinen Schwester zu zeigen, dass sie alles schaffen können, was sie sich in dem Kopf setzen. Und ich schätze ich wollte ein gutes Vorbild für sie sein.“

Dua Lipa gewann übrigens in den Kategorien „Britische Solo-Künstlerin“ und „Britischer Newcomer“ den Brit Award.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.