Brit Awards 2018: Stormzy dankt Gott

Stormzy - Elle Style Awards 2017 - ArrivalsStormzy hat gestern Abend (21.02.) bei den Brit Awards in der Königsklasse „Britisches Album des Jahres“ für seine Platte „Gangs, Signs & Prayers“ die Trophäe mit nach Hause nehmen können. Neben seinem Team und seiner Familie dankte der Rapper auch Gott.

Er sagte, wie in dem Video auf der offiziellen Webseite der Preisverleihung „brits.co.uk“ zu sehen ist: „Erst einmal, ich gebe immer all den Ruhm Gott. Das liegt nur an dir, Gott. (…) Ich weiß, das erscheint seltsam, aber wenn ihr Gott kennt, dann wisst ihr, dass das nur durch ihm passieren kann. (…) ‚Gang, Signs & Prayers‘ war das Härteste, ich habe noch nie an so etwas gearbeitet, ich habe noch nie etwas mein komplettes Dasein gegeben. Meine gesamten Emotionen, mein Alles habe ich in das Album gesteckt. Ich hatte nichts danach übrig. (…) Ich liebe euch so sehr. Vielen, vielen Dank!“

Übrigens: Stormzy hat auch in der Kategorie „Britischer Solo-Künstler“ gewonnen. Ed Sheeran gratulierte ihm dazu auf „Instagram“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos