Charlie Sheen und die verbesserte Beziehung zu Vater Martin

Charlie Sheen und die verbesserte Beziehung zu Vater Martin - Promi Klatsch und TratschDie Beziehung von Charlie Sheen zu seinem Vater Martin hat sich durch seine HIV-Diagnose merklich verbessert. Dies verriet der Schauspieler in der TV-Show „The Dr. Oz“. Beide würden sich nun sehr viel näher stehen.

Wörtlich sagte Sheen: „Da ist etwas passiert zwischen ihm und mir. Wir sind jetzt viel besser miteinander befreundet als wir es jemals waren. Wir verurteilen uns nicht. Wir haben immer Spaß, wenn wir zusammen abhängen. (…) Ich bin wirklich glücklich, ihn zu haben.“

Mitte November 2015 bestätigte Charlie Sheen in der amerikanischen „Today Show“ das Gerücht, dass er HIV-positiv ist. Er hat der Krankheit den Kampf angesagt und hält sich seitdem von Alkohol und Drogen fern.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.