Donald Glover: „Ich bin der neue Tupac“

Donald Glover möchte offenbar in große Fußstapfen treten.

Der Rapper, der eigentlich unter dem Künstlernamen Childish Gambino bekannt ist, sagte dem „Esquire Magazine“: „Ich weiß, viele vergleichen sich häufig mit Tupac. Aber ich bin auf seltsame Weise der neue Tupac. Ich bin auf ähnliche Weise aufgewachsen. Ich hatte keine Mutter, die bei den Black Panthers (politische US-Partei) war, aber meine Eltern waren sehr pro farbig. Meine Mutter hat mich auch immer zu Auftritten in der Schule gedrängt. Sie sagte: ‚Das ist es, wo du sein musst.‘“

Was Tupac selbst von dem Vergleich hält, werden wir nicht mehr erfahren. Er wurde im September 1996 auf offener Straße erschossen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.