Dschungelcamp 2018: Natascha Ochsenknecht geht

Natascha Ochsenknecht muss das Camp verlassen Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!Die Reihen der Stars im Dschungel lichten sich. Und wieder wurde ein Bett frei, denn zuletzt wurde Natascha Ochsenknecht rausgewählt.

Im Camp verabschiedet sich die Designerin von ihren bisherigen Mitcampern. Laut wird sie zu Daniele Negroni: „Komm her, du Krawallbürste.“ Und dann wird der Sänger fest von Natascha umarmt. Natascha: „Ihr bleibt schön brav. Denkt daran, was die Mutti gesagt hat. Und immer schön rühren im Reis. Also: Tschüss Leute!“ Und dann verlässt Natascha das Dschungelcamp. Von der Brücke schreit sie noch laut ins Camp hinein: „Passt auf euch auf!“

Und was sagt Natascha zu ihrer Abwahl? „Es ist völlig in Ordnung. Ich habe mich gefreut, dass ich überhaupt solange drin geblieben bin. Und jetzt freue ich mich auf eine Dusche und auf meine Tochter.“

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de

Foto: (c) MG RTL D / Stefan Menne

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.