„Franz Ferdinand“ und der Neustart

Alex Kapranos - Franz Ferdinand - MusilacDas aktuelle Album „Always Ascending” (VÖ: 09.02.) von “Franz Ferdinand“ fühlt sich wie ein Neustart für die Band an. Immerhin hat ihr Gitarrist und Keyboarder Nick McCarthy im Sommer 2016 die Band verlassen.

Zum „Billboard Magazine“ sagte Bassist Bob Hardy diesbezüglich: „Aber eigentlich waren wir zu diesem Zeitpunkt nur noch eine hypothetische Band. Wir wussten nicht, an was wir da arbeiten oder dass es sich in ein ‚Franz Ferdinand‘-Album verwandelt.“ Und Sänger Alex Kapranos fügte hinzu: „Es fühlt sich so an, als hätten wir einen kompletten Neustart hingelegt.“

„Franz Ferdinand“ kommen damit übrigens auch in den deutschsprachigen Raum. Hier die Termine:

01.03.2018 Hamburg, Mehr! Theater
05.03.2018 Köln, Palladium
07.03.2018 Berlin, Tempodrome
11.03.2018 Zürich (CH), Halle 622
12.03.2018 München, Tonhalle
13.03.2018 Wien (At), Gasometer

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.