GZSZ: Erpresst Martin Nina weiterhin?

GZSZ: Erpresst Martin Nina weiterhin? - TV NewsNina (Maria Wedig) will nicht nachgeben und Gerner (Wolfgang Bahro) tut alles, um Martin (Oliver Franck) von der Erpressung abzubringen. Luis (Maximilian Braun) ist verzweifelt, denn anstatt seine Mutter zu beschützen, hat er alles nur noch schlimmer gemacht. Angespannt sehen die drei dem Treffen entgegen. Wird Martin seine Drohung wahrmachen?

Die Nachfrage nach Emilys (Anne Menden) Taschen ist so groß, dass sie mit der Produktion gar nicht hinterher kommt. Deshalb hat sie nun auch ihr Masterpiece verkauft, doch die Tasche ist weg. Kate (Emilia Klauk) hat sie versteckt und rückt nicht mit dem Fundort raus. Paul (Niklas Osterloh) und Emily suchen und entdecken dabei allerlei peinliche Geheimnisse, über die sie sich amüsieren. Dann hält Emily ein Foto in der Hand, auf dem Paul mit seiner kleinen Schwester zu sehen ist. Überrascht, dass Paul eine Schwester hat, fragt sie nach. Paul blockt ab, aber Emily will bei seinem Patenonkel Alexander (Clemens Löhr) mehr erfahren. Darauf reagiert Paul mit ungewöhnlicher Härte. Was hat er zu verbergen?

Jonas (Felix van Deventer) genießt es von Maren (Eva Mona Rodekirchen) verwöhnt zu werden und ist auf dem Weg der Besserung. Vor Lea (Susanna Okonowski) macht er auf coolen Checker – dumm nur, dass sein Puls hochgeht, wenn sie sein Zimmer betritt. Noch dümmer, dass die Monitore, an die er verkabelt ist, das unüberhörbar mitteilen. Jonas versucht, die Apparate zu manipulieren – und löst damit Alarm aus. Doch dann kommt es zu einer Wendung, mit der Jonas nicht gerechnet hat.

GZSZ – Folge 6440 – Heute um 19.40 Uhr bei RTL

Foto: (c) MG RTL D / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.