GZSZ: Paul will mit Emily klare Verhältnisse schaffen

Gute Zeiten, schlechte ZeitenDer Streit zwischen Emily (Anne Menden) und Paul (Niklas Osterloh) nimmt noch lange kein Ende. Emily fühlt sich ungerecht behandelt und ist sauer. Da hilft es auch nicht, dass die verlorene Tasche wieder auftaucht. Auch Paul leidet unter dem Streit und weiß, dass er endlich Klartext reden sollte. Schließlich ringt er sich durch und offenbart Emily das Geheimnis um seine kleine Schwester…

Katrin (Ulrike Frank) ist sich sicher, dass sie Gerners (Wolfgang Bahro) Misstrauen beseitigt hat, doch da irrt sie sich. Zusammen mit Laura (Chryssanthi Kavazi) sammelt er Beweise und Zeugen für Katrins Betriebsspionage. Er will sie unter Druck setzen und sie aus KFI herausdrängen. Als Katrin einen Hinweis auf sein doppeltes Spiel entdeckt, trifft sie einen Entschluss, mit dem Gerner nicht gerechnet hätte.

Martin (Oliver Franck) willigt überraschend den Bedingungen ein. Dass Gerner dabei seine Finger im Spiel hat, ahnt Nina (Maria Wedig) nicht. Sie und Luis (Maximilian Braun) sind einfach nur erleichtert, denn die Zeit von Bedrohung und Angst ist vorbei. Als Martin sich von den beiden verabschieden will, machen sie ihm klar, dass sie nichts mehr mit ihm zu tun haben wollen. Jetzt hat Nina die Kraft, einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen.

GZSZ – Folge 6441 – Heute um 19.40 Uhr bei RTL

Foto: (c) MG RTL D / Rolf Baumgartner