James Bay verrät Einzelheiten zu „Wild Love“

James Bay verrät Einzelheiten zu „Wild Love“ - Musik NewsDie neue Single „Wild Love” von James Bay ist inspiriert worden von Frank Ocean und Prince.

Der Sänger erzählte zudem dem „Billboard Magazine“: „Das Aufregende daran, von der Tour wieder zurück ins Studio zu gehen, ist, (…) dass ich wirklich kopfüber in neue Klänge eintauchen und eine neue Version von mir selbst sein konnte. (…) Ich hatte die Möglichkeit, all die anderen Einflüsse zu erkunden, Frank Oceans Einflüsse, Princes Einflüsse.“ Und über den Song selbst meinte Bay: „Als ich nach all der Reisezeit wieder nach Hause zu dieser Person kam, empfand ich wieder dieses Gefühl der Euphorie. Es hat sich so großartig angefühlt, wieder in der Gesellschaft dieser besonderen Person zu sein.“

Für das Musikvideo hat er sich übrigens „Stranger Things“-Star Natalia Dyer zur Unterstützung geschnappt und versucht, sich nicht wie ein Fan-Junge am Set aufzuführen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.