John Mahoney ist tot

John Mahoney ist tot. Der vor allem durch seine Rolle als Martin Crane in der US-Serie „Frasier“ bekannte Schauspieler ist am 4. Februar im Alter von 77 Jahren verstorben. Das hat sein Manager gegenüber dem amerikanische Magazin „Peoples“ bestätigt.

Zum Zeitpunkt seines Todes habe sich der Schauspieler in einem Hospiz befunden.

Der Schauspieler hat sein Privatleben übrigens immer vor der Öffentlichkeit geheim gehalten. Er war aber wohl nie verheiratet und hatte auch keine Kinder.