Kaley Cuoco hat Nachwuchs bekommen

Kaley Cuoco and Karl Cook - "Why Him?" Los Angeles PremiereUS-Schauspielerin Kaley Cuoco und ihr Verlobter Karl Cook sind Eltern geworden. Allerdings ist der Nachwuchs eher tierischer Art. Das Paar hat zwei Albinokaninchen adoptiert. Der „Big Bang“-Star hat auf „Instagram“ ein Foto gepostet, auf dem sie mit einem der beiden Häschen schmust.

Dazu schrieb sie: „Ok. Ich bin verliebt. Unsere zwei adoptierten Albinokaninchen sind zuhause. (…) Wir haben herausgefunden, dass sie Weiße Neuseeländer genannt werden und vorrangig für die Pelzbranche und zu 90% für den Fleischkonsum genutzt werden. Unnötig zu erwähnen, dass sich ihr Leben nun zum Besseren gewandt hat.“ Auf „Instagram“ verriet die 32-Jährige auch die Namen der beiden Häschen: „Mr. Marshmallow“ und „Cinnabon“.

Die Schauspielerin hat bereits drei Pitbulls. Wie die „Gala“ berichtet, arbeitet sie in ihrer Freizeit ehrenamtlich für die gemeinnützige Rettungsorganisation „Paw Works“, die sich um die Unterbringung ausgesetzter Tiere kümmert.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos