Katherine Heigl und die Babypfunde

Katherine Heigl Sighted on the Set of "Doubt" in New York City on October 14, 2015Auch Stars wie Katherine Heigl bleiben nicht vor Babypfunden gewahrt. Die Schauspielerin hat 14 Monate gebraucht, bis sie sich nach der Geburt ihres Sohnes wieder fit und stark fühlt. Doch das mit dem Wohlfühlgewicht war ein harter Kampf, wie sie auf „Instagram“ offen zugibt.

Die 39-Jährige schreibt: „Ich habe einen Strandurlaub vor mir und fange im April mit den Dreharbeiten zu einem neuen Film an und habe das Verlangen verspürt, fit, stark und sexy zu sein. Das hat mich die letzten zwei Monate dazu motiviert, meine Babypfunde loszuwerden und nach den Bauchmuskeln zu suchen, von denen ich sicher war, dass sie sich irgendwo in meinem Bauch verstecken.“

Katherine Heigl wird künftig übrigens Meghan Markle in der Serie „Suits“ ersetzen.

Foto: (c) XPX / PR Photos