Kaya Yanar mag am liebsten Thriller

In seiner neuen TV-Reihe „Guckst Du?! Kayas große Kinoshow“ zieht Comedian Kaya Yanar zusammen mit prominenten Gästen, Filme durch den Kakao. Im Interview mit „waz-online.de“ verriet der 44- Jährige, welches Filmgenre sein liebstes ist.

Er sagte: „Ich mag Thriller wahnsinnig gerne, vor allem die mit einer überraschenden Wendung am Schluss. Also Filme, wie sie etwa der Regisseur M. Night Shyamalan gedreht hat, Sachen wie ‚The Sixth Sense‘ und so. Ich mag aber auch bildgewaltige Filme wie ‚Inception‘, die mit den Möglichkeiten und Reizen des Mediums an sich spielen. Oder Filme zum Nachdenken wie ‚Matrix‘, die eine virtuelle Realität schildern. Generell gesagt, mag ich Werke, die mit den Erwartungen des Publikums spielen und den Zuschauer überraschen. Wenn ich am Ende sagen kann: ‚O Gott, dass hätte ich jetzt aber nicht gedacht.‘ Dann war es meist ein Film nach meinem Geschmack.“

Die Sendung „Guckst Du?! Kayas große Kinoshow“ läuft übrigens immer Freitagabends um 20.15 Uhr auf SAT.1.