Kein „Bond“-Film von Christopher Nolan

Christopher Nolan - Matthew McConaughey Honored with a Star on the Hollywood Walk of FameBeim kommenden „James Bond”-Film wird Christopher Nolan nicht auf dem Regiestuhl platznehmen. Dieses Gerücht macht seit einiger Zeit die Runde, doch der Filmemacher hat dies nun klar dementiert.

Er sagte „BBC Radio 4“: „Ich werde nicht der Mann sein, der beim nächsten ‚Bond‘-Film Regie führt. Kategorisch nein. Ich glaube jedes Mal, wenn sie einen neuen Regisseur suchen, dann geht das Gerücht um, dass ich das bin. Ich würde es lieben, irgendwann einmal einen ‚Bond‘-Film zu drehen und ich finde, die Produzenten – Barbara (Broccoli) und Michael (G Wilson) – sie machen einen großartigen Job und Sam Mendes hat bei den letzten paar Filmen auch einen super Job gemacht. Deswegen brauchen sie mich nicht unbedingt.“ Und weiter: „Aber ich bin von den Filmen immer inspiriert und würde gerne einen irgendwann einmal drehen.“

Der kommende „James Bond“-Film wird übrigens der letzte mit Daniel Craig in der Hauptrolle sein.

Foto: (c) Billy Bennight / PR Photos