„Mando Diao“: Positive Musik gegen deprimierende Zeiten

„Good Times“ heißt die aktuelle Platte von „Mando Diao“ und das Timing für einen solchen Albumtitel hätte nicht besser sein können. In Zeiten von Flüchtlingskrisen, Atomwaffen und Donald Trump ist die Musik ein wichtiger Zufluchtsort geworden, um abzuschalten. Das sehen auch Björn Dixgård und Daniel Haglund so. Sie wollen den Fans wenigstens für ein paar Stunden eine gute Zeit bescheren können, wie Fontmann Dixgård im FirstNews-Interview erzählte:

“Wenn man sich die Wirtschaftskrise in Berlin und der ganzen Welt in den Zwanzigern anschaut, da hatten die Leute kein Geld aber gab es ein sehr lebendiges Nachtleben. Hier ist es fast das Gleiche. Wir interessieren uns nicht wirklich für Wirtschaft, aber es geht darum in deprimierenden Zeiten – und die haben wir meiner Meinung gerade mit all den Kriegen – muss man sich es erlauben, das alles für ein paar Stunden zu vergessen. Und dann kommen wir ins Spiel.“

Wer auch einmal für ein paar Stunden positive Energie mit „Mando Diao“ schöpfen möchte kann das in den kommenden Wochen und während des Festival-Sommers tun. Hier die Konzert- und Festivaltermine in Deutschland und Österreich für 2018:

14.02. Lingen, Emsland Arena
30.05. Korbach, Continental-Arena
19.07. Rottweil, Ferienzauber
21.07. Cuxhaven, Deichbrand
02.08. Hamburg, A Summers Tale
17.08. St. Pölten, FREQUENCY Festival

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*