Matt Terry sucht keine Liebe im Netz

So sehr Matt Terry seine Fans auch liebt, einen davon daten würde er jedoch nie, besonders nicht, wenn diese Person ihn über die sozialen Medien kontaktieren würde.

Im Interview mit dem „New! Magazine“ erzählte der Sänger: „Ich denke nicht, dass ich das machen würde. Keine Ahnung. Ich finde das ein bisschen peinlich. Ich denke, ich würde es bevorzugen, jemanden persönlich anzusprechen. Das ist besser.“

Matt Terry wurde übrigens eine Romanze mit „Love Island“-Star Montana Brown nachgesagt, doch er besteht darauf, dass die beiden nur gute Freunde sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.