Max Giesinger als Juror bei „The Voice Kids“

Max Giesinger - 45684 bigIn der nächsten Staffel von „The Voice Kids“ gehört auch Max Giesinger zur Jury. Er übernimmt den Platz von Sasha. Ob ihn seine neue Rolle nervös macht, das verriet er im Interview mit „nordbuzz.de“.

Er sagte: „Ich hatte schon Respekt vor einem Platz im Coach-Stuhl. Hier sitzen ja die größten Stars des Landes. Aber in erster Linie fühle ich mich sehr geehrt, dass ich diese Erfahrung machen darf und freue mich unglaublich auf das riesige Abenteuer, was da auf mich zukommt.“ Vor sieben Jahren stand 29-Jährige selbst bei „The Voice“ auf der Bühne und landete auf dem vierten Platz. Da kommen auch Erinnerungen hoch. Giesinger sagte dazu: „Man erinnert sich schon ein bisschen daran, wie das damals war. Gerade, wenn man hier so durch die Korridore läuft und sieht, dass viele Mitarbeiter noch die gleichen sind. Wir haben uns damals sehr gut verstanden, deshalb kommt so ein kleines Homecoming-Gefühl auf. Aber es ist schon ein Stück weit entspannter.“

Die nächste Staffel „The Voice Kids“ beginnt übrigens am 11. Februar um 20.15 Uhr auf SAT.1.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.