Ne-Yo und das Geschlecht des Nachwuchses

Ne-Yo und das Geschlecht des Nachwuchses - Promi Klatsch und TratschNe-Yo freut sich zwar sehr darüber, dass sein neuester Nachwuchs ein Junge wird, doch eigentlich hätte er sich ein Mädchen gewünscht.

Der Sänger hat vor kurzem verraten, dass er und seine Frau Crystal Renay einen Jungen erwarten, für ihn den insgesamt dritten Sohn. „Entertainment Tonight“ sagte er jetzt dazu: „Eine Tochter würde es wenigstens ausgleichen. (…) Maddie ist immer alleine und ich wollte ihr eine kleine Schwester geben, die ihr Kameradschaft bieten kann. Sie war ein bisschen enttäuscht darüber, dass es kein Mädchen wird. Sie wollte eine Schwester haben, aber ich habe es ihr schmackhaft gemacht, in dem ich ihr sagte: ‚Jetzt hast du drei kleine Handlanger, die alles tun, was du ihnen sagst.‘“

Ne-Yo hat bereits einige Kinder. Mit seiner Ex Monyetta Shaw hat er Sohnemann Mason (6) und Töchterchen Madilyn (7). Mit seiner Frau Crystal Renay Sohn Prince Shaffer Chimere Smith Jr. (1).

Foto: (c) Aaron J. Thornton / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.