Niall Horan träumt von einem Song mit Don Henley

Niall Horan - IHeart Radio Music FestivalNiall Horan wünscht sich sehnlichst, ein Duett mit „The Eagles“-Frontmann Don Henley aufzunehmen. Der Musiker steht seinem älteren Kollegen nämlich sehr nahe, wie er der australischen „Sun“ erzählte. Horan sagte: „Ich bin praktisch der adoptierte Sohn der Familie. Er gibt kaum Interviews. Dass er ein Interview für mich gegeben hat, war gut genug. Er hätte das schlechteste Interview aller Zeiten geben können und es hätte mich einen Sch***ß interessiert! Don hat dem für mich zugestimmt.“

Und weiter meinte er: „Es gibt nichts besser, als in einem Raum mit einer Gitarre in meiner Hand zu sitzen mit Don Henley und einen Song zusammen zu schreiben. Ich würde wahrscheinlich vergessen, wie man Gitarre spielt. Nur mit ihm zu jammen, wäre schon genug, aber stellt euch einen Song mit Don Henley vor. Das ist ein Traum.“

Ab April ist Niall Horan dann übrigens auch im deutschsprachigen Raum unterwegs, zwar nicht mit Don Henley, dafür aber mit Julia Michaels.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.